02.06.17

Überall

Es gibt Orte auf der Welt, da kann es noch so warm sein - es wird einem plötzlich kalt.
Die Atmosphäre ist unangenehm, man fängt innerlich an zu frösteln.
Wenn man etwas später drüber nachdenkt, fällt es auf: 

Es sind Orte, an denen man spitze Bemerkungen hört.

Und plötzlich wird einem klar:
Man befindet sich nur auf dem sichtbaren Teil des Eisbergs... 

Nimm ein Federkissen, schneide ein Loch in eine Spitze... schleppe das Kissen mit dir herum, bis es leer ist und alle Federn verstreut sind. Jede Feder steht für eine spitze Bemerkung, für süffisante Anspielungen, für mieses Gerede... und dann versuche, alle gesprochenen Worte zurückzunehmen. 
Sammle alle Federn wieder ein. 

Es ist aussichtslos.
Sie sind in alle Winde verstreut.







Kommentare:

  1. Ich lese Unzufriedenheit und vieles mehr in deinen Worten......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht eher ein Bedauern. Finde es schade, dass Respekt und Wertschätzung irgendwie aus der Mode gekommen sind. Ich nehme solche Beobachtungen als eine Art Knoten im Taschentuch, es selbst auf keinen Fall so zu machen.
      Danke für deine Aufmerksamkeit, Heinfried.
      Darüber hab ich mich sehr gefreut.

      Löschen